Zahnriemenwechsel Kuga Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zahnriemenwechsel Kuga Diesel

      Hallo zusammen,

      ich müsste an meinem 2009er Kuga 136 PS Diesel, den Zahnriemen wechseln. Hätte dazu ein paar Fragen. Vorerst, ich habe schon öfters Zahnriemen gewechselt. Hatte es immer mit Markierungen auf KW und Nockenwelle gemacht, ohne Probleme.

      Nur beim letzten Zahnriemenwechsel an einem Renault Megane mussten wir feststellen, dass das Zahnrad, welches den Zahnriemen antreibt, auf der KW sich frei drehen lässt und nur durch die Riemenscheibe Ihren anpressdruck gehalten wird.

      Jetzt meine Frage, kann mir einer sagen wie es beim Kuga ist, normal ist ja das Zahnrad mit einem Keil oder einer Nut auf der KW fixiert und lässt sich nicht einfach drehen.

      VLT hat mir auch einer eine Reperaturanleitung. Absteckwerkzeug habe ich keins , braucht man eigentlich auch nicht.

      Besten Dank und viele Grüße

      Alex