Verbrauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Leute,

      unser neuer, Benziner, 150 PS, Schalter ist mit einem Normverbrauch von 8,3 l innerorts und 5,6 l außerorts angegeben. Die ersten 200 km zeigte er einen Durchschnittsverbrauch von 15l, nun bei etwa 350 km zeigt er einen Durchschnittserbrauch von 10,7 l (80 % Stadtfahrt) an. Da der der verbrauch anfangs höher war, wird der momentane durchschnittliche Verbrauch unter den angezeigten 10,7 l liegen. Wie hoch er genau ist, kann ich dann erst beim Nullen des Tageszählers feststellen. Dennoch, sind diese Werte normal, reduzieren sich diese noch und wann ist damit zu rechnen ?

      Achso, wann sollte ich denn den ersten Ölwechsel machen. Normalerweise sagt man ja, nach 1500 km (erhöhter Abrieb in der Einfahrphase). Händler meinte, dass sei nicht nötig. Habt Ihr da schon Erfahrung ?

      Viele Grüße

      ""
    • Hallo,

      hat sich beim Verbrauch schon etwas getan? Wo liegt er den momentan?

      Ich kann dir in dieser Hinsicht auch die Seite Spritmonitor empfehlen. Hier kannst du deinen Verbrauch auch mit anderen Fahrzeugen vergleichen (gleicher Motor usw.)

      Ölwechsel ist in der Regeln nicht mehr notwendig bei Neufahrzeugen. Hier streiten sich immer etwas die Geister... Manche Händler bieten es an, teils kostenlos, meist aber kostenpflichtig. Mein Händler sagte nur, dass ich nach einem Jahr zum ersten Kundendienst wieder kommen soll. Mehr nicht.

      Markus