Probleme nach Lima Tausch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme nach Lima Tausch

      Hi Leute,
      Habe an Weihnachten das Geschenk einer Kaputten Lima bekommen ;(
      Da ich Handwerklich ganz gut unterwegs bin, habe ich mir eine neue bestellt und die kaputte Original Denso durch eine Bosch ersetzt. Beide sind 150A Maschinen, hatte aber die Bosch gewählt, weil die Denso meist nur 70 000 hält....
      Jetzt habe ich das Problem, das im Standgas und beim anfahren im ersten Gang das Autoradio immer wieder einen Kurzen Aussetzer hat, als wenn das Bordnetz kurz weg oder zu schlapp ist.
      Die Batterie ist völlig ok und bring 12,6 Volt. Wenn die Lima läuft bin ich bei über 14 V...also alles, wie es sein sollte....
      Jetzt weis ich, das die Motorsoftware angepasst werden muss, wenn eine 120A, wie sie bei den ersten Kugis verbaut war, durch eine 150er ersetzt wird.
      Kann es sein, das beim Wechsel Denso-Bosch ebenfalls etwas angepasst werden muss, oder hat die neue Lima einen Schlag weg?
      Interessant ist, das sich die Störungen NUR auf das Autoradio (mit Navi und Rückfahrkamera) beschränken...ich habe Nichteinmal ein flackern in der Armaturenbeleuchtung!

      Hat jemand vielleicht mal die selben Probleme gehabt?
      Die Denso wird ja häufig durch die Bosh ersetzt...

      Ach ja...mein Kugi ist ein 2,0L 4x4 Titanium 136ps Bj 2009 mit 69900 km Laufleistung