Kuga Förderung BAFA

  • Hallo weiß jemand wann der Kuga in der BAFA Liste steht und ob der 2.5 l PHEV Plug in Hybrid eine BAFA Förderung bekommt ?

    ""
  • Mein Verkäufer hat mir heute gesagt, das es eine Förderung für den Kuga Hybrid.

    (habe heute den Vertrag fürs Leasing unterschrieben, da habe ich ihm die Frage gestellt) Bei mir wird sie in die Leasing Konditionen verrechnet)

  • Bei mir wurde die BAFA Förderung nicht in die Finanzierung oder den Händlernachlass eingerechnet. Ich kann über diese bei der Anzahlung selbst verfügen. Sollte wider Erwarten die BAFA Förderung für den Kuga Plug in Hybrid abgelehnt werden, übernimmt Ford die 1.500 € Förderungssumme. Ob das aber tatsächlich geschieht bleibt abzuwarten

  • Na das wird ja lustig - und der Kuga MK3 steht nicht in der BAFA-Liste. Die ist immer noch auf dem Stand von 3.12.2019. wer zahlt jetzt die 1.500€ Prämie für den Kunden ? Übernimmt die etwa Ford ? Ich habe mich darauf verlassen, der Bestellung des 2.5 l Plug in Hybrid Motors auch die entsprechende Förderprämie zu bekommen.
    Werde den Händler noch einmal kontaktieren und ggf. die Bestellung widerrufen - bei einer Finanzierung habe ich dazu ein 14 tägiges Widerrufsrecht.

  • Danke STX für diesen aktuellen Link,


    Mein FFH geht absolut davon aus, die für den 2.5 l Plug In Hybrid vorgestellte BAFA Förderung beantragen zu können. Ford wird die Anträge, für seine in Frage kommenden Modellvarianten später als andere Hersteller eingereicht haben. Z.B. macht die von Citroen abgetrennte Tochter DS, für den 7 Crossback plug- in Hybrid Reklame, ist aber ebenfalls noch nicht BAFA-gelistet.

    Mein Wechsel für Oktober 2020 auf Plug in könnte evtl. gefährdet sein, ich will den Vignale.


    Gruß Teja

  • Hallo allerseits,

    wir haben gestern einen Kuga PHEV Titanium X bestellt. Unser Händler hat uns das Schreiben von Ford, dass er vorgestern erhalten hat, gezeigt. Es wird wohl noch ein paar Tage dauern, bis der Kuga auf der Liste steht, die Gesamtförderung wird 4500€ betragen. Der Händleranteil ist in unserem Vertrag mit berücksichtigt worden. Die Behörden sind nun mal nicht so schnell:cursing:, aber bis zur Auslieferung des Fahrzeugs dauert es ja auch noch etwas.=O

    Hat der Kuga eigentlich das akustische Warnsystem (AVAS) verbaut? Das würde noch mal 100€ vom Staat geben. Mein Händler konnte mir nicht sagen, ob das System eingebaut ist. Sie bekommen auch erst Mitte Ende März den Kuga geliefert. Ich habe aber erfahren, dass man auf der ABF in Hannover ein Vorserienmodell begrabschen kann:thumbsup:

  • In meiner Beschreibung der Serienausstattung steht es in der Bestellung mit drin. AVAS Warnsystem gehört zur Serienausstattung des PHEV Plug in Hybrid