Felgenreiniger ?

  • Hallo zusammen,


    verwendet Ihr Felgenreiniger ?
    Wenn ja welchen Hersteller verwendet Ihr ? Ich habe seit kurzem den von Sonax in Gebrauch
    und bin sehr zufrieden.

    ""
  • Auf jeden Fall Felgenreiniger statt April und Wasser.


    500% Unterschied!


    Und zwar dasvZeug das dann die Farbe verändert wenn es aufgetragen wird.


    Sonax ca. 20€, geht auch billiger...

  • Anfangs habe ich verschiedene Reiniger für die Felgen ausprobiert. Das hat aber alles kein besseres Ergebnis gebracht als wenn ich überhaupt kein Mittel verwende, also reinige ich meine Felgen seit ewigen Zeiten vollständig ohne irgendwelche Mittelchen, namlich so:


    Nach beendeter Fahrzeug-Innenreinigung der Kunststoff-Flächen (mit Ariel, Lenor, Persil, Dash oder völlig egal, was die Hausfrauen-Waschküche denn so hergibt) oder auch der Scheiben (mit Brennspiritus) gehe ich nur mit dem feuchten Lappen ohne weitere Zusätze, ohne weiteres Wasser dann schließlich über meine Felgen, und das reicht völlig aus. Kein Teufel, kein Caramba, kein Sonax, kein Hochdruckreiniger, nichts. Es gibt dann auch keine Schmutzflecken am Standplatz des Autos.


    So habe ich alle meine Felgen von Privat- oder Dienstautos immer blitzsauber. Das ganze findet pro Auto so etwa drei- bis viermal im Jahr statt, beim Radwechsel Sommer-/Winterreifen etwas gründlicher, weil man dann auch an die Innenseite der Felgen kommt, ansonsten eben nur die Stellen, die von außen erreichbar sind. Bei einer Fahrleistung von jeweils rund 20.000 km im Jahr ist das völlig ausreichend. Eine extra-Felgenreinigung in der Waschstraße o. ä. brauche ich nicht.


    Einzig der extrem verschmutzte Lappen (meist ein Geschirrtuch aus der Küche, eignet sich am besten) in der Wäsche sorgt dann für Diskussionen mit der Haushaltsführung ... Aber man muss ja schließlich Prioritäten setzen. Und drei bis vier Geschirrtücher im Jahr ... Es müssen ja nicht immer die teuren Mikrofasertücher sein 8o.


    Ein Vorteil, was verschmutzte Felgen angeht, sind natürlich schwarz lackierte Felgen. Da sieht man den Schmutz nicht so. Böse Zungen behaupten: Wer schwarze Felgen kauft, ist nur zu faul zum Putzen... ;):6413:

    Bestellt am 22.06.: Kuga PHEV Vignale in Lucid-Rot, Fahrer-Assistenzpaket, Winterpaket, Panoramadach, elektr. AHK. Gebaut am 29.07., LastChecked 24.08., Ausgang vom Werk geplant am 27.08., dann aber Auslieferstopp. Übergabe beim Händler ursprünglich vorgesehen für Mitte September. Steht seit 7. Januar beim Händler, kein Akku-Tausch erforderlich, die Übernahme ist vorgesehen für 16. Januar. Freue mich auf den PHEV :).