Beiträge von Hans Hanswurst

    Ich habe jetzt fast 27000 km auf der Uhr. Fahre meist immer mit dem Spurhalteassi und allen anderen .

    Bin sehr zufrieden , vor allem bei Autobahnfahrten. Kann jedoch auch für mehr Ablenkung im Auto sorgen.

    Bei einer Automatik, intellig. Abstandsassi + Spurhalteassi. Was macht man da noch........:3917:;)

    Ist mir schon mal mit einem Tiguan passiert. Was soll ich sagen , gute 50 Meter Blindflug

    und einen Haufen Schaden. Aber Materialschwäche bei VW, die konnten anhand der Fahrzeugdatenauswertung feststellen,

    das niemand vorher die Motorhaube geöffnet hatte :). Aber trotzdem, das braucht man kein zweites Mal.....

    Vielleicht fehlte mir das Wissen bzgl. der Neukarteninstallation , das man die Nav- Voice installieren "muss"?

    Ich hatte nach der Installation der F10 Karten + Sync 20351 keine Sprachsteuerung mehr für das Navi, jedoch für alle anderen Bereiche funktionierte es noch.

    Habe jetzt auch die von Mine zur Verfügung gestellten Nav Voice Dateien installiert und , alles ist jetzt perfekt.

    @ Mine : Ist das generell so das die immer mit getauscht werden müssen/sollten.??

    Danke vorab Hans

    Hallo Mine,


    habe jetzt eine Lösung gefunden:


    für meinen Kuga 12. 2020

    USB Stick: Sandisk 3.0 64 GB

    Hatte erst Sync 20351 installiert und dann versucht die F 10 zu installieren, (Deine Autoinstall Datei ist ja auch dafür so vorbereitet)

    Hat aber wie schon in den vorherigen Beiträgen nicht funktioniert ( Fehler mem err 01, und vorher 05)


    Folgende Vorgehensweise hat geklappt:

    1. als erstes zurück auf Sync 20282 gewechselt (lief übrigens auch besser auf meinem Kuga als die 20351) und dann danach die Autoinstall.ist von Dir auf 20282 geändert und dann hat die Installation

    geklappt. Danach noch ein Werksreset (sicherheitshalber) . Alles läuft , Live Traffic etc. . Danke nochmals für deine Daten.

    Hallo Mine,

    vielen Dank für die vorab hinterlegten Updates.

    Ich habe das soweit alles gemacht mit den F 10 Karten und USB Vorbereitung. Ist auch nicht das erste Mal bei mir.

    Habe aber jetzt den Fehler MEM_ERR01 = MEM_NOSPACE_TO_COPY , was auf einen zu geringen Speicher verweist.

    Kann aber doch eigentlich nicht sein , oder ?

    Fahrzeug Kuga 3, Bj 12.2020

    USB Stick Sandisk 3.0 64 GB

    PS: Die screenshots im Sync my ride Ordner sind 10 Positionen, es fehlt etwas im BildAutoinstall ebene.jpg

    Sync my ride ebene.jpgUSB Ebene.jpgDanke Dir für einen eventuellen Tipp bzw. Lösungsvorschlag

    Und eine 45 AH Batterie habe ich nicht in meinem Diesel. Mindestens 75 AH. Kann das gerade nicht genau kontrollieren. Die Bosch Batterie ist speziell für Start stop Funktion, genaue Bezeichnung kann ich später mal mailen. Auf jeden Fall muss die auch von Ford freigegeben sein sonst erlischt die Garantie. Nur bei einem Batteriewechsel auf Fordkosten bekommt man den Erstausrüster "Vartadreck" wieder eingebaut. Billigware aufgrund ausgequetschter einkaufspraktiken bei Ford. Wie sagt man: "Wer billig kauft, kauft zweimal". Dafür ist meine Arbeitszeit aber zu teuer das ich mich tagelang mit Ford in einer Werkstatt beschäftige. Das erledige ich vom Schreibtisch aus....

    =O 290.-€ für so eine Sch... 45Ah Batterie?

    Die hätte ich mir selbst bestellt.
    Der Händler verdient so doch noch an seinem miesen Kundenservice. Wenn er gewollt hätte, hätte er sie auf Garantie getauscht. Wo ein Wille, da ein Weg!


    Aber gut, dass muss jeder selbst wissen.

    Mein Händler ist ein Vorbild für viele andere. Ein kleines Familienunternehmen mit schnellem Service und vielen kostenlosen Extras. Meine Frau hatte ihren Focus wegen einem platinenschaden dort stehen. Reparaturkosten zum einschicken der Platine 200 €.

    Wartezeit : 1 Woche. Mietwagen für eine Woche würde kostenlos gestellt. Der Wagen war 10 Jahre alt und hatte also keine Garantie mehr. Das was mit der Batterie einfach scheiße läuft sind die von Ford vorgeschriebenen langwierigen Prozeduren. Aber ich Arbeite in einem Konzern mir 23000 beschäftigten und werde mal den fuhrparkleiter darauf ansetzen.... ?

    Übrigens, das Batterie Testgerät ist auch ein spezielles nur für Ford freigegeben.... ???. Wenn die sich nicht bewegen, dannVielleicht gebe ich die Batterie mal zu einer unabhängigen Prüfstelle. Alle kosten dann mit rechtsanwalt einreichen. Dank rechtsschutzversicherung sollten sich die Kosten in Grenzen halten.

    Hallo, mein Thema tiefschlafmodus hat sich erledigt.

    Habe für 290 Euro eine Bosch Batterie auf eigene Kosten beim Ford Händler einbauen lassen. Jetzt ist alles perfekt. Ich bin geschäftlich viel unterwegs und kann mir diesen Kindergartenscheiß mit 3x zum Händler fahren und Batterie prüfen lassen(3 Tage lang) damit diemir sagen alles ist ok, nicht erlauben. Ich werde die Rechnung an den Ford Kundenservice schicken mit einem bitterböse Brief, und das Geld zurück verlangen. Gleichzeitig schreibe ich den regionalleiter bei LinkedIn an. Ist eine Frechheit so einen Schrott einzubauen. (sagt jetzt sogar der Händler, obwohl der Batterietester sagt, alles OK??

    Fazit: Wer Zeit und kein Geld hat, muss das Prozedere bis zum Batterietausch beim Händler mitmachen, ich kann nur sagen die werksbatterien sind größtenteils einfach nur Schrott.

    Das sollte eigentlich ein Rückruf zumindest bei den Verbrennern geschehen.