Beiträge von Hans Hanswurst

    Habe jetzt 10000 km auf der Uhr. Und die durchschnittsverbrauchsanzeige 2 noch nie gelöscht.

    Ich habe einen Verbrauch bei 70 % Autobahn von 7,5/100km bei 10000 km insgeamt errechnet

    Gleiche Fahrweise mit einem Tiguan 150 ps schaltung lag über eine km Leistung von 130000km insgesamt bei 6, 3 l. Also ein Liter mehr für allrad und automatik. Perfekt. ????.

    Mein Kollege mit dem tiguan 190 ps allrad aut. : 8 liter

    Tankinhalt istein leidiges Thema. Der alte tiguan hatte 5 Liter mehr und 1 Liter weniger verbraucht. Aber gut, ist halt so.... ?

    Fazit für mich: bin absolut zufrieden mit dem Verbrauch, der Wagen ist langstreckentauglich.

    Mag ja sein, allrad und cw wert machen aber auch 1,5 liter aus. Wenn ich den kuga allrad auf 50% Landstraßen fahre, bin ich bei knapp 6,5 Liter. Die standheizung mal weggelassen.

    Mein Kollege fährt bei zügiger Fahrweise auf ab den tiguan 190 ps allrad an die 10 liter/100 km.

    Hallo,

    Habe die gleichen Rahmenbedingungen wie du.

    Ich habe leider auch noch das Ersatzrad bestellt.

    Fazit von mir:beides rausgeschmissen. Ist für mich Ur unnötiger Ballast.

    Anhängerkupplung brauche ich sowieso nur on zu Hause aus, und radwechsel wird durch abschleppen des ADAC ersetzt. ?

    Aber zu deiner Frage: Nein habe ich noch nirgendwo gesehen.

    Sieht zwar nicht schön aus aber wenn du eine Decke reinlegst und diese um die AHK rumlegst wie eine Kuhle, sollte diese sicher und rutschfest liegen. ? Halt den Raum ausfüllen mit weichen Materialien. ?

    190Ps allrad diesel:

    Habe in 1.5 Monaten fast 9000 km auf der Uhr.

    80 % AB, kein Raser aber 150-160 km/ h werden es schon wenn es möglich ist. Habe einen Verbrauch von 8,2 Liter im Schnitt.

    Mein Kollege fährt den tiguan, gleiche Leistung mit allrad als allspace, mit ähnlicher Fahrweise, braucht 8, 5 Liter.ich Bin damit sehr zufrieden.

    Für sparfüchse sollte man sich einen Focus oder Golf Diesel holen( ohne allrad,) alleine schon der cw wert beim kuga macht m. M. nach 1-1,5 Liter aus + allrad sind das 2, 5 Liter/100km mehr. Ist halt so, alles gut??

    Finde ich gut, für Vielfahrer wie mich. Und zum Thema Datenkrake:

    Wer whatsapp, Google maps oder Facebook nutzt, braucht sich keine Gedanken mehr machen. Die Entscheidung zum gläsernen Menschen hat man damit schon vorab beantwortet ???

    Sorry, aber sollte solche Dinge (anmelden, Aktivierung, freischalten) nicht jeder seriöser Händler bei der Fahrzeugübergabe gemeonsam mit dem Kunden machen?

    Sicherlich, zumindest darauf hinweisen, ich wollte selber es nicht da ich weiß wie es geht, und es hat ja auch zwei oder drei Tage funktioniert, aber dann......

    Hallo, ich hatte das Problem auch eine Woche nach Erhalt des Fahrzeugs. Habe ca. 5x x neu installiert, brachte nichts. Dann hat der Händler eine Nachricht an ford gesendet und ich zusätzlich noch an die von dir genannte mailadresse.

    So ca. 2 Wochen später hat es dann morgens urplötzlich wieder funktioniert.

    Habe übrigens noch die vorversion der 20282 drauf.

    Grüße

    Also ich persönlich schalte die Start Stop Automatik immer aus. Mich nervt es, dass dies immer voreingestellt ist, aber das Eco Programm der Schaltung nicht.

    Daher bei mir immer: 3 mal Tippen.....Start Stop aus und 2 mal um ins Eco zu schalten.

    Kann mich nur anschließen, die Co 2 Maßnahmen greifen jetzt endlich mal positiv ? für mich, seitdem ab einem gewissen Batteriestand die Start-Stopp Funktion nicht mehr geht, Und bei mir durch die Standheizung das eigentlich jeden Tag so ist, bin ich happy und zufrieden. Kein Materialverschleiß mehr durch ständiges Starten des Motors.

    Wenn ich das gewusst hätte, wäre mein vorheriger Tiguan auch mit Standheizung ausgestattet gewesen.... ?

    Um die schadstoffemissionen mache ich mir sicherlich nicht mehr wirklich Gedanken.

    Da tun wir schon 100x mehr als andere LÄNDER, WIR ALS Ökovorreiter mit Steuern auf jeden Pfurz der quer raus kommt..... ( China, USA, restl. Europa, man kann Sagen, fast die restl. WELT zeigen nur im Interesse der Wirtschaft ökologische Ansätze und dann kommt nichts mehr.....

    Aber auch hier gilt: Jeder so wie er am besten schlafen kann.....


    Zurück zum Thema:


    Mit der Max. Lüftungstaste geht bei meinem kuga eco blue das relativ schnell. Der Innenraum selber ist in spätestens 5 km schon warm, der Motor sicherlich noch nicht, aber der elektrischer Zusatzheizer tut seinen Teil dazu. Geht halt nur mit der“ Max Taste“ und eventuell der Hi Einstellung (habe ich aber noch nicht getestet)

    Nein, wie z. B. Bei VW gibt es das nicht bei den kuga Verbrennermotoren. Hatte das Feature vorher auch bei VW , vermisse ich aber bei meinem kuga Automatik nicht. Für mich reicht automatisch die P-Position beim ausschalten des Motors. Am Berg oder mit Anhänger komme ich sicherlich automatisch auf die Idee die parkbremse zu betätigen.


    Bei einem Schalter ist das natürlich schon gefährlicher, wenn man den Gang nicht einlegt bzw. der dann rausspringen könnte. ?

    Hallo, Wenn sich iPhone carplay über USB zuschaltet, einfach am iPhone auschalten unter :


    Einstellungen-Bildschirmzeit-Beschränkungen-erlaubte apps und dann bei carplay deaktivieren. Gruß uli

    Melde mich verspätet ab. Habe innerhalb 10 Tagen schon geschäftlich 2500 km gefahren. Alles perfekt, keine Beanstandung. Motor läuft ruhig, kein klappern, gute Verarbeitung. Verbrauch liegt bei nachgerechneten 7,7 Liter Diesel. Für die Autobahn mit 125 km/h Durchschnitt, sehr gut? (allrad 190 PS)

    Drücke euch allen die Daumen, auf eine schnelle Auslieferung. Bis zum nächsten Kuga in drei Jahren?, bzw. In den anderen Foren.