Fehlermeldung über Fehlermeldung...

  • diese Meldung habe ich gestern 42mal innerhalb von 2 Std. erhalten. Habe dann die Benachrichtigung gesperrt. Nun befindet sich mein Kuga im TIEFSCHLAF. Nun könnte doch die Hochvoltbatterie repariert werden,da er ja im Tiefschlaf keine Schmerzen hat. Ich hoffe, er wacht wieder auf 😣😣😣

    Deine Normale 12 V Batterie liegt nun unter 40 %.

    Ich bin dann zum Händler.


    heute bekomme ich unter anderem eine neue Batterie eingebaut.

    Das wird zwar nicht auf Dauer die Lösung sein. Ist mir aber erst mal relativ egal da ich dafür nichts bezahlen muss.

    ""
  • vielleicht gibt es ja von Ford auch noch eine Powerbank für die Starthilfe eines PHEV


    "Der nächste Urlaub kommt bestimmt und das Auto bleibt da Heim"

    KUGA ST-LINE X 2,5L DURATEC PLUG-IN-HYBRID 165 kW

    LEISTUNG (KW/PS) 165 kW/225PS * FROST-WEISS * FAHRERASSISTENZ-PAKET * PANORAMADACH/SCHIEBEDACH-ELEKTRISCH * TECHNOLOGIE-PAKET * STYLING-PAKET ST-LINE * WINTER-PAKET * HECKKLAPPE-ELEKTRISCH/SENSORGESTEUERT ...

    Bestellt : 15.02.2020

    Baudatum : Mon May 11 00:00:00 BST 2020

    Ankunft beim FFH: 22.06.2020

    Auslieferung: 29.07.2020 ... Zulassung erhalten :3917:

  • Seit heute morgen macht meiner nach zwei Wochen Standzeit auch keinen Muchs mehr, rufe dann heute nach der Arbeit mal den Pannendienst an und lasse mich überbrücken. Danach - sofern ich Euch richtig verstanden habe - kann ich dann ein weiteres Update aufspielen lassen? Also wieder zum Händler.


    Keine Ladungsfähigkeit, jetzt Totalausfall. Niemand kann mir sagen, wie ich an den Gutschein komme. Von einem 500 Euro Tankgutschein erfahre ich auch nur hier übers Forum etwas. Wenn sich der ebenso "einfach" realisieren lässt wie der 350 Euro Gutschein, ises allerdings auch eigentlich egal. Als nächste Entschädigung gibts dann ne Audienz beim Papst.


    Der Händler verweist mich an Ford, die antworten nicht.


    Wollte gerade mal in die App gucken und stelle fest, dass mein Fahrzeug dort gelöscht wurde und ich ein neues Fahrzeug anlegen soll.


    Ich hab so dermaßen die Faxen dicke.

  • Keine Ladungsfähigkeit, jetzt Totalausfall. Niemand kann mir sagen, wie ich an den Gutschein komme. Von einem 500 Euro Tankgutschein erfahre ich auch nur hier übers Forum etwas.

    Moin moin,


    den 350€-Gutschein bekommst du von dem Händler, bei dem du deinen Kuga gekauft hast, das wurde hier schon mehrmals gepostet; Ende des Monats haben die Händler die Gutscheine wohl bereit - sollte dein Händler aber wissen und auch so kommunizieren (läuft bei meinem glücklicherweise so...).


    Die Tankkarte im Wert von 500€ bekommst du im Laufe des Oktober an deine Postadresse - hast du bisher noch keine postalische Nachricht wegen des Rückrufes erhalten?

    Wenn nein, sollte man über den Händler/-die Kundenhotline mal checken, ob du als Kunde im System erfasst bist...

    Das Guthaben auf der Tankkarte wird dann einfach "abgetankt", das sollte keine Probleme machen, es sei denn, man keine Aral-Tankstelle im Umkreis...


    Gruß Jörg

    Kuga III - Titanium - PHEV - Sedona-Orange-Metallic - Fahrassistenz-Paket - AHK - EZ 08/2020

  • Hallo,


    meiner ist gerade in der Werkstatt, nachdem er letzte Woche bereits ein neues Update im ABS Steuergerät erhalten hat und am Wochenende wieder liegen geblieben ist. Heute wird die 12V Batterie ausgetauscht, da diese nur noch 3,6V angezeigt hat.


    Eben rief mich mein Händler an, es gibt ein neues Update für das Regelgerät, da das von letzter Woche nicht zum Erfolg beigetragen hat und wahrscheinlich immer noch der Grund für die leeren 12V Batterien ist.


    Allerdings sind aktuell wohl die Server bei Ford überlastet, sodass die das Update nicht runterladen können.


    Bekomme das Auto heute dann wieder nicht, wahrscheinlich erst morgen.

    Ford Kuga ST-Line X PHEV

    Magnetic-Grau Metallic

  • gebe mal meinen Senf dazu

    meiner steht seit zwei Wochen beim FFH wegen der immer leeren Batterie , er wurde am 24.8 Zugelassen .

    ab anfang September dann kein laden mehr , und siehe da 12 V Batterie alle 3 Tage leer.

    das system lädt diese ja wie die Hochvoltbatterie , denke da ist keine sperre dazwischen und die batterie entläd sich übers ladeteil.

    keine rückstrombremmse.

  • gebe mal meinen Senf dazu

    meiner steht seit zwei Wochen beim FFH wegen der immer leeren Batterie , er wurde am 24.8 Zugelassen .

    ab anfang September dann kein laden mehr , und siehe da 12 V Batterie alle 3 Tage leer.

    das system lädt diese ja wie die Hochvoltbatterie , denke da ist keine sperre dazwischen und die batterie entläd sich übers ladeteil.

    keine rückstrombremmse.

    Hallo Willi, kann dir morgen Bescheid geben, ob das neuste Update das Leersaugen der Batterie verhindert. Ich hatte meinen am 31.8. zugelassen, seit da an war er nur eine Woche zu Hause in der Garage, den Rest beim Händler. Ich habe definitiv auf den Tausch der 12V Batterie bestanden.

    Ford Kuga ST-Line X PHEV

    Magnetic-Grau Metallic