Beschleunigung lt Tacho ?

  • Hi, wenn ich (in der Stadt) spontan etwas (deutlich) stärker beschleunige (und dann gleich wieder vom Gaspedal runter gehen, ohne zu bremsen) dann habe ich den Eindruck das das Fahrzeug noch immer kurzzeitig Beschleunigt. Zumindest geht der Tacho noch 5 - 7 kmH nach oben, obwohl ich vom Gaspedal längst weg bin...

    Habt ihr so etwas auch?


    Ob das Auto in dem Moment mit Strom fährt, oder Benzin, kann ich nicht sagen ...

    ""
  • Das hab ich mit dem Audi A5 3,0 TDI (normaler Diesel, nix Hybrid, normales Automatikgetriebe) auch. Ich vermute, das kommt daher, dass bei sehr schneller Beschleunigung die Anzeige der tatsächlichen Geschwindigkeit um den Bruchteil einer Sekunde hinterherläuft.


    Wie das mit dem rein digitalen Display (ST-X oder Vignale) aussieht, kann ich (leider noch) nicht beurteilen.

    Fahre seit Ende 2009 einen S-Max 2,0 Diesel und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Der ist aber jetzt zu groß, weil die Familie aus den Kinderschuhen raus ist. Deshalb gibt es nun einen Kuga PHEV Vignale in Lucid-Rot, bestellt am 22.06.2020, gebaut am 29.07.2020. Ich freue mich darauf ... :)

  • Den gleichen Nachlaufeffekt hat man übrigens auch beim starken Bremsen, so auch bei meinem Leihwagen (VW T-Roc, DSG, digitaler Tacho).

    Aktuell: kein Ford Kuga Titanium 1,5 EcoBoost, Bj. 2015 mehr, warte auf meinen Ford Kuga ST-Line X, 2,5-Duratec PHEV, chromablaumetallic mit allem außer Alarmanlage und Raucherpaket

    aktuell Ford

  • Der hat sicher nicht so beschleunigt ... 8o:6413:

    Fahre seit Ende 2009 einen S-Max 2,0 Diesel und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Der ist aber jetzt zu groß, weil die Familie aus den Kinderschuhen raus ist. Deshalb gibt es nun einen Kuga PHEV Vignale in Lucid-Rot, bestellt am 22.06.2020, gebaut am 29.07.2020. Ich freue mich darauf ... :)