BAFA wird für (kurzes) Leasing deutlich nach unten korrigiert

  • Mercury0660

    Hat den Titel des Themas von „BAFA wird für Leasing deutlich nach unten korrigiert“ zu „BAFA wird für (kurzes) Leasing deutlich nach unten korrigiert“ geändert.
  • Es steht doch alles drin. Es bleibt wie es ist.


    Wichtig: Dazu kommt jeweils ein Herstelleranteil in gleicher Höhe. Der staatliche Anteil wird zudem befristet bis zum 31. Dezember 2021 als Innovationsprämie verdoppelt.


    Es gibt 4500 vom Staat wenn man bis 31.12.21 beantragt.

    Nur wenn man z.B. nur 12 Monate Leasing macht wird es weniger wenn man nach dem 16. November beantragt.

  • Also ich lese das so, dass sich zum einen die Änderungen ab 16.11.2020 nur auf Leasing-Fahrzeuge bezieht und sich praktisch nichts ändert, wenn man mehr als 23 Monate least - dann gibt es weiterhin den staatlichen BAFA-Anteil von 2.250 Euro und befristet bis zum 31.12.2021 auch die Innovationsprämie, der die BAFA verdoppelt und man so wie bisher die 4.500 Euro Förderung bekommt.

    Kein Ford Kuga Titanium 1,5 EcoBoost, Bj. 2015 mehr (bis 09.2020).

    Warte auf meinen Ford Kuga ST-Line X, 2,5-Duratec PHEV (Kauf, keine Finanzierung) , chromablaumetallic mit allem außer Alarmanlage und Raucherpaket (dafür Trennnetz und Kofferraumwendematte), bestellt 12.05.2020, gebaut 26.06.2020, beim Händler seit 24.07.2020, unverb. Liefertermin 09.2020, neuer Auslieferungstermin offen - 2. Quartal 2021?

    Leihwagen seit 01.10.2020 (erst 3 Wochen VW T-Roc, jetzt Skoda Octavia Kombi).

    aktuell Ford

  • Bis Ende 2021 ändert sich nichts, wenn die Leasingdauer mind. 24 Monate beträgt, darunter gibt es reduzierte Beträge.


    L-Dauer 6-11 12-23 ab 24
    Hersteller 562,50 1.125
    2.250
    Staat (BAFA) 1.125 2.250 4.500
    Summe 1.687,50 3.375 6.750
  • Das Fahrzeug muss auf jeden Fall bis zum 31.12.2021 zugelassen werden, - ob es dann noch ausreicht, den Antrag im Januar 2022 zu stellen, vermutlich ja.

    Es gibt nur eine Förderung und Antrag - die Innnovationsprämie muss nicht separat beantragt werden.

    Kein Ford Kuga Titanium 1,5 EcoBoost, Bj. 2015 mehr (bis 09.2020).

    Warte auf meinen Ford Kuga ST-Line X, 2,5-Duratec PHEV (Kauf, keine Finanzierung) , chromablaumetallic mit allem außer Alarmanlage und Raucherpaket (dafür Trennnetz und Kofferraumwendematte), bestellt 12.05.2020, gebaut 26.06.2020, beim Händler seit 24.07.2020, unverb. Liefertermin 09.2020, neuer Auslieferungstermin offen - 2. Quartal 2021?

    Leihwagen seit 01.10.2020 (erst 3 Wochen VW T-Roc, jetzt Skoda Octavia Kombi).

    aktuell Ford