Außenspiegel

  • Hallo liebes Forum,

    Ich habe seit gestern den PHEV Cool&connect. Meine Frage: Sind die Außenspiegel elektrisch anklapobar und wenn ja, wie ? Gibt es auch die Möglichkeit, dass die Außenspiegel automatisch zu - bzw aufklappen bei Motor an / aus usw ?

    Viele Grüße! :)

  • Elli Pirelli Wenn du die als Zusatzausstattung (Code TDF) für 100 Euro nicht mitbestellt hast - nein.

    Serie sind sie ab Titanium-Ausstattung, dann klappen die bei Türentriegelung auf und bei Türverriegelung ein, zusätzlich noch per Taster auf der Fahrerseite am Türgriff oberhalb der Fensterheber.

    Ford Kuga ST-Line X, 2,5-Duratec PHEV, Kauf ohne Finanzierung, Chromablau-Metallic mit allem außer Alarmanlage und Raucherpaket.

    Bestellt 12.05.2020, gebaut 26.06.2020, beim Händler seit 24.07.2020, unverb. Liefertermin 09.2020, Leihwagen vom 01.10.2020 bis 08.03.2021,

    HV-Akkutausch 19.02.2021, Fahrzeugübergabe 08.03.2021

    aktuell Ford

  • ^ Laut Preisliste dürfte das nur von Hand gehen.

    Ford Kuga ST-Line X, 2,5-Duratec PHEV, Kauf ohne Finanzierung, Chromablau-Metallic mit allem außer Alarmanlage und Raucherpaket.

    Bestellt 12.05.2020, gebaut 26.06.2020, beim Händler seit 24.07.2020, unverb. Liefertermin 09.2020, Leihwagen vom 01.10.2020 bis 08.03.2021,

    HV-Akkutausch 19.02.2021, Fahrzeugübergabe 08.03.2021

    aktuell Ford

  • Beitrag von Elli Pirelli ()

    Dieser Beitrag wurde von Projekt Kuga PHEV aus folgendem Grund gelöscht: Leerer post ().
  • …sei mir nicht böse, aber bevor ich ein Auto kaufe, erlese ich mir die Features in den zugänglichen Medien der einzelnen Linien aber sehr intensiv und entscheide dann im Vergleich der vorhandenen Features und meinen eigenen „must have“, welche es werden soll, um nicht solche „bösen“ Überraschungen zu erleben wie du jetzt mit dem Rückspiegel erleben zu müssen. In diesem Fall kann aber weder Ford noch dein gewähltes Auto letztendlich etwas dafür🥺

    Aber trotz alledem, viel Spaß mit deinem Auto und allzeit eine gute Fahrt👍🏼


    Gruß

    Bestellt: 7.8.2020

    Liefermonat 11.2020 geplant

    September 2020: Akkudesaster, Einstellung der Produktion

    Dezember 2020: Fehler des Akku identifiziert, Wiederaufnahme der Produktion im Januar 2021

    18.2.2021: Der Kuga PHEV ist geboren<3

    Auslieferung: 09.04.2021

  • Ja, beim Verkaufsgespräch musste mein sehr versierter und erfahrener FFH feststellen, dass ich die Ausstattungslinien doch etwas besser als er kannte. 8)

    Andererseits sind das so wesentliche Merkmale, dass ein Fachhändler das imho ansprechen sollte. Als meine Frau vor vier Jahren ihren Fiesta kaufte, hat der Händler genau das Thema auch abgefragt und noch viel mehr.

    Bestellt am 28.04.2021 Ford Kuga Titanium Ecoboost 150 PS in Lucid-Rot

    Ort: Südwestfalen

  • Vielen Dank für eure Nachrichten! Mein Händler sagte mir, dass der Wagen dieses Feature habe - er hat schlichtweg verpeilt, dass das erst ab der nächsthöheren Ausstellungsvariante serienmäßig ist.

    Alles nicht so schlimm, der Wagen ist toll und ich bin begeistert :)

  • also die meisten Verkäufer sind eigendlich sehr gut vorbereitet, das Problem ist nur die müssen neben den Modellen auch die Ausstattungen wissen, und das vom Ka bis zum Raptor. Es sei den Leuten auch mal verziehen das es nicht auf anhieb so klappt wie es eigendlich sein sollte. der enorme Druck den die Verkäufer haben, möchte ich nicht erleben. Die müsse eine Quote erfüllen im Monat die in meinen Augen zwar machbar ist bei sagen wir mal 6 Verkäufern, aber die Leute nicht alle Kaufwillig sind. bei dem Autohaus wo ich bin muss ich sagen stimmt alles, auch mein Verkäufer hatte das ein oder andere Manko, aber an dem Tag hatte der vor mir noch einen Fiesta verkauft und. einen S-max, und dann kam ich um die ecke und dann war er raus:D:D:D:D



    Es gibt aber auch die andere seite an Verkaufshäusern die in meinen Augen besser geschlossen bleiben sollten..


    Dennoch wenn ich ein Auto kaufen möchte, erkundige ich mich dementsprechend in einem Forum oder auch FB Gruppe vorher, suche mir Infos raus im WEB oder bei Freunden Bekannten Kollegen. in der heutigen zeit ist das ne sache von 5-10 minuten erledigt.

    Ford Kuga ST-Line X Automatik 190 PS Diesel

    Magnetic Grau Metallic

    Styling Paket ST_Line,

    Technologie-Paket,

    Fahrerassistenz-Paket,

    Winter-Paket 2,

    Diebstahl-Alarmanlage,

    AHK-Schwenkbar


    Bestellt am 01.07.2021:love:

    Ordernummer am 06.07.2021:thumbsup:


    Gekoppelt wird das ganze mit einem Apple IPhone 12 Pro Max inklusive MagSafe Hülle

  • Bei der Fülle an Modellen und Ausstattungsvarianten kann ein Verkäufer gar nicht alle Unterschiede parat haben - soweit klar.


    Auf der anderen Seite muss dann aber auch als Verkäufer mal den Schneid haben, dem Kunden zu sagen "...das kann ich Ihnen so genau nicht sagen - da muss ich mal nachschauen...".


    Damit kann ich sehr gut leben, nicht aber, wenn mir der Verkäufer wider besseren Wissens falsche Informationen gibt, die dann für Verstimmungen sorgen, wenn später etwas anderes geliefert wird, als bestellt wurde!


    Mir wollte ein VW-Verkäufer beim E-Golf erzählen, er hätte ein DSG-Getriebe, nur weil da der gleiche Schalthebel verbaut war, wie beim DSG...ein anderer erzählte beim Renault Capture, die Rückbank ließe sich nur umklappen, nicht verschieben, obwohl man ihn explizit darauf angesprochen hatte...die Liste ließe sich beliebig fortsetzen...X/


    Ich war sehr froh, dass ich bei meinem FFH einen kompetenten Verkäufer hatte, der weder arrogant noch unwissend daher kam...beim ein oder anderen Verkäufer hatte man auch den Eindruck, dass sie kritische Anmerkungen zum Fahrzeug sehr persönlich nahmen...schade.


    Gruß Jörg

    Kuga III - PHEV - Titanium - Sedona-Orange-Metallic - Fahrassistenz-Paket - aAHK - EZ 08/2020 - go-e-Charger 11kW

  • Auf der anderen Seite muss dann aber auch als Verkäufer mal den Schneid haben, dem Kunden zu sagen "...das kann ich Ihnen so genau nicht sagen - da muss ich mal nachschauen...".


    Ich sag ja, es gibt solche und solche.


    Damit kann ich sehr gut leben, nicht aber, wenn mir der Verkäufer wider besseren Wissens falsche Informationen gibt, die dann für Verstimmungen sorgen, wenn später etwas anderes geliefert wird, als bestellt wurde!


    Mal im ernst, wenn man dann ein Auto kauft bei dem MA, dann ist man selber schuld, Vorbereitung ist alles, egal ob beim Verkäufer oder Käufer.


    Mir wollte ein VW-Verkäufer beim E-Golf erzählen, er hätte ein DSG-Getriebe, nur weil da der gleiche Schalthebel verbaut war, wie beim DSG...ein anderer erzählte beim Renault Capture, die Rückbank ließe sich nur umklappen, nicht verschieben, obwohl man ihn explizit darauf angesprochen hatte...die Liste ließe sich beliebig fortsetzen...X/


    Wo wir wieder beim Thema Vorbereitung wären.


    Ich war sehr froh, dass ich bei meinem FFH einen kompetenten Verkäufer hatte, der weder arrogant noch unwissend daher kam...beim ein oder anderen Verkäufer hatte man auch den Eindruck, dass sie kritische Anmerkungen zum Fahrzeug sehr persönlich nahmen...schade.


    Das Problem ist auch das, wie schon oben beschrieben, die selber unter Druck stehen, soll Natürlich keine Entschuldigung sein, Vorbereitung ist trotzdem alles.

    Wenn man ein Autohaus findet der einen wirklich zuhört und wirklich auch Kritische fragen nicht Persönlich nimmt, dann zeigt es das der MA seinen Job verstanden hat. egal wie schwer es wird.

    Den sind wir mal erlisch, Die möchten auch ihr Geld im Monat verdienen und das kann man nur auf einer weise, wie man es aber Letztendlich Bewerkstelligt, das ist die Frage die der Verkäufer sich jeden Morgen selber stellen muss. weil seine Worte sind letztendlich Verkaufentscheident beim Kunden.

    Ford Kuga ST-Line X Automatik 190 PS Diesel

    Magnetic Grau Metallic

    Styling Paket ST_Line,

    Technologie-Paket,

    Fahrerassistenz-Paket,

    Winter-Paket 2,

    Diebstahl-Alarmanlage,

    AHK-Schwenkbar


    Bestellt am 01.07.2021:love:

    Ordernummer am 06.07.2021:thumbsup:


    Gekoppelt wird das ganze mit einem Apple IPhone 12 Pro Max inklusive MagSafe Hülle

  • Was wir so in den letzten Wochen erfahren und erlebt haben, dürfen wir Käufer den Verkäufern keinen Vorwurf mehr machen. Ich darf nur an den Thread erinnern, in dem es um weggefallene oder geänderte Ausstattung geht. Sowas kann man sich doch nicht merken.

    Und wie schon angesprochen, gibt es neben dem Kuga noch viele weitere Modelle. Was vielleicht beim Puma cool&connect zur Serienausstattung gehört, gibts beim Kuga cool&connect möglicherweise nur als Aufpreis ( oder anders herum).

    Ford Kuga PHEV Titanium X

    Bestellt: 24.08.2020

    Fahrgestellnummer erhalten: 24.03.2021

    Baudatum: voraussichtlich 31.03.2021 , laut Conversmode 30.03.2021 (als VW)

    Liefertermin: irgendwann im Jahr 2021 , 08.05.2021, nicht eingehalten , unbekannt

    Neuer Übergabetermin: 31.05.2021


    31.05.2021: Der Kuga gehört endlich mir :-)


    Samsung Galaxy S10e, Android

  • seine Worte sind letztendlich Verkaufentscheident beim Kunden

    Aber weil die Worte des Verkäufers nicht immer identisch sein müssen mit dem, was später schwarz auf weiß im Kaufvertrag ist, sollten auch die Kaufinteressenten sehr gut informiert sein. Man sollte nicht von vorne herein misstrauisch sein, aber im Gespräch aufzupassen und eine gute Vorinformation sind wichtig zur Vermeidung späterer Diskussionen oder Streitigkeiten.


    Sehr schwierig wird es, wenn der Verkäufer am Tage x an sich richtige Informationen herausgibt und ein Modelljahrwechsel mit vielleicht veränderten Ausstattungen ansteht. Da muss man noch genauer aufpassen, was geht und dass man auch das bekommt und bezahlt, was man haben wollte.

    Bestellt am 22.06.: Kuga PHEV Vignale in Lucid-Rot, Fahrer-Assistenzpaket, Winterpaket, Panoramadach, elektr. AHK. Gebaut am 29.07., LastChecked 24.08., Ausgang vom Werk geplant am 27.08., dann aber Auslieferstopp. Übergabe beim Händler ursprünglich vorgesehen für Mitte September. Seit 7. Januar beim Händler, kein Akku-Tausch erforderlich, Übernahme am 16. Januar. Ganz tolles Auto, ich bin begeistert !!! :)

    Einmal editiert, zuletzt von Nicafe ()

  • So rein aus Interesse habe ich mal einen Blick in die Ausstattungsliste des Kuga geworfen, die zum Zeitpunkt meiner Bestellung im Juni 2020 aktuell war und da steht bei der Ausstattung Cool&Connect:


    "Außenspiegel zusätzlich elektrisch anklappbar"


    Also tatsächlich huer wieder ein Fall, dass der Verkäufer aufgrund des hektischen Ausstattungswechsels bei der Information des Kunden nicht auf dem aktuellen Stand war...:P


    Gruß Jörg

    Kuga III - PHEV - Titanium - Sedona-Orange-Metallic - Fahrassistenz-Paket - aAHK - EZ 08/2020 - go-e-Charger 11kW