elektrische Heckklappe sensorgesteuert

  • Ich habe im Konfigurator gerade gesehen, dass man jetzt als Option beim ST-Line X die "elektrische Heckklappe, sensorgesteuert" auswählen kann. Im Vignale ist sie Serienausstattung. Natürlich habe ich vergessen bei der Bestellung explicit danach zu fragen, damals war im Konfigurator keine Rede davon, es gab ja nichteinmal das Fahrerassistenzpaket (das hatte ich aber anhand der Broschüre mitbestellt). Das macht mich gerade richtig sauer :cursing:||;( ich war davon ausgegangen, das gehört bei der ST-Line X Ausstattung schon dazu.


    Hat jemand von euch die elektrische Heckklappe extra mit bestellt?


    Grüße aus Berlin

    ""

    aktuelles Auto: Ford Edge 2.0 Titanium, Automatik


    in Bestellung seit Januar 2020 - Ford Kuga ST-Line X, 2.5 PVEH mit allem was geht nur leider ohne elektr. HeckklappeX/

  • Dieser Konfigurator ist sowie der letzte Dreck, kann mir schon vorstellen, dass einige Optionen mal drin dann wieder raus und dann wieder drin sind...

    aktuelles Auto: Ford Edge 2.0 Titanium, Automatik


    in Bestellung seit Januar 2020 - Ford Kuga ST-Line X, 2.5 PVEH mit allem was geht nur leider ohne elektr. HeckklappeX/

  • Ich habe im Konfigurator gerade gesehen, dass man jetzt als Option beim ST-Line X die "elektrische Heckklappe, sensorgesteuert" auswählen kann. Im Vignale ist sie Serienausstattung. Natürlich habe ich vergessen bei der Bestellung explicit danach zu fragen, damals war im Konfigurator keine Rede davon, es gab ja nichteinmal das Fahrerassistenzpaket (das hatte ich aber anhand der Broschüre mitbestellt). Das macht mich gerade richtig sauer :cursing:||;( ich war davon ausgegangen, das gehört bei der ST-Line X Ausstattung schon dazu.


    Hat jemand von euch die elektrische Heckklappe extra mit bestellt?


    Grüße aus Berlin

    hab ich auch vergessen ... der Konfigurator ist wirklich schlecht. Das Assistenzpaket gab es auch ewig nicht. Ich hab im November bestellt und es in der PL einfach übersehen

  • Dieser Konfigurator ist sowie der letzte Dreck, kann mir schon vorstellen, dass einige Optionen mal drin dann wieder raus und dann wieder drin sind...

    Leider wahr. Auch wenn die Heckklappe zur Zeit, als root_ konfiguriert hat, bestellt werden konnte, scheint sie nicht immer bestellbar gewesen zu sein. Ich habe viel Zeit mit dem Konfigurator zugebracht und bin sicher, diese Option nicht übersehen zu haben.

  • Ich bin nur explizit drüber gestolpert weil ich die elektrisch schwenkbare AHK bestellt habe und dann schauen wollte ob die in Verbindung mit der Sensor Klappe geht. Sonst hätte ich dir elektrische Heckklappe sicher auch übersehen. Beim MK2 war sie glaub ich in einem Paket dabei.

  • Mir war damals (Dezember) schon aufgefallen, dass der Konfigurator auf der Ford-Homepage nicht alle Optionen enthielt. Ich habe den Wagen dann bei carwow konfiguriert und zur Preiseinholung außerdem handschriftliche Konfigurationen an die Händler verschickt.

    seit März 2018 Mazda 6 Kombi 2,0 Sondermodell Kizoku


    davor Nissan X-Trail, Opel Zafira Tourer CNG, Ford S-Max, Opel Zafira B, Volvo V50, Seat Alhambra, Toyota Picnic, Toyota Carina, Toyota Corolla, Toyota Carina, Honda Civic, Honda Civic, Mazda 323, VW Golf, VW Derby, Renault R4


    Herford/NRW

  • Es ist leider immer wieder ein Problem mit dem Konfigurator auf der offiziellen Ford Seite. Nicht alle Optionen sind bei den Ausstattungslinien auswählbar. Es gibt hier einen Unterschied zwischen dem was in den Preislisten steht , im Konfigurator möglich ist , und dem , was letztendlich der Händler im Bestellsystem für das Fahrzeug eingeben kann. Mir ist das auch so ergangen. So war es nicht möglich die Diebstahlwarnanlage mit Innenraumüberwachung (TIM) für 375,. € zu bestellen, obwohl sie eindeutig in der Preisliste auch für den ST-X Line steht. Weiterhin hat Ford jetzt auch geändert, dass es für das Sicherheitstrennnetz Halterungen hinter der 1. Sitzreihe gibt. Das im Januar 2020 noch nicht möglich bei der Bestellung.

  • Mein Verkäufer hatte mich nochmal angerufen bzgl. der Sensorgesteuerten Heckklappe. Ich war bis heute der Meinung das der Aufpreis für den Sensor zu zahlen ist (der beim 2017er Galaxy so gut wie nie funktioniert hat) daher habe ich ihn bewusst nicht ausgewählt.

    Was mich jetzt irritiert... Ich gehe davon aus, das der Aufpreis sich tatsächlich auf diese (für mich noch immer sinnlose) Sensorfunktion bezieht, und die Heckklappe (selbstverständlich) elektrisch funktioniert....


    Oder sehe ich das falsch?

  • Mein Verkäufer hatte mich nochmal angerufen bzgl. der Sensorgesteuerten Heckklappe. Ich war bis heute der Meinung das der Aufpreis für den Sensor zu zahlen ist (der beim 2017er Galaxy so gut wie nie funktioniert hat) daher habe ich ihn bewusst nicht ausgewählt.

    Was mich jetzt irritiert... Ich gehe davon aus, das der Aufpreis sich tatsächlich auf diese (für mich noch immer sinnlose) Sensorfunktion bezieht, und die Heckklappe (selbstverständlich) elektrisch funktioniert....


    Oder sehe ich das falsch?

    Das wäre echt interessant.

    Also ich habe dieses Extra für glaube ich 450€ Mehrpreis auch weg gelassen.

    Mal sehen ob es dann elektrisch per Knopfdruck auf dem Armaturenbrett oder auf der Fernbedienung aufgeht oder es komplett manuell zum öffnen ist?!