• Haben will, haben will...😍😍😍

    PHEV Vignale mit einmal allem was geht...in Arktis Weiß


    Übergabe am 19.03.21

    BAFA Antrag gestellt, Ford Bank macht zicken bei der Abtretung, also doch selber machen.. :(

    PassApp und PassProApp laufen auf Samsung Note 20 Ultra mit Android 11

  • Ich habe jetzt nochmal nach den Platzverhältnisse für die zweite Hupe geschaut. Entgegen dem, was hier irgendwo geschrieben wurde, ist der rechte Längsträger genauso frei wie der linke, wo die eine Hupe sitzt. Also nix mit zu wenig Platz. Wieder Sparwut von Ford. Bei meinem Auto ist sogar der Halter der zweiten Hupe montiert.


    Freitag habe ich Termin in der Werkstatt mit einem anderen Auto, dann versuche ich mal die fehlende Hupe und die passenden Stecker zu bestellen. Dann ziehe ich mir das Kabel einfach unter der oberen Plastikabdeckung über den Kühler auf die andere Seite.

    Wenn die die Stecker beschaffen können, hätte ich mal gern die Anschrift des Händlers. Bei meinem FFH waren keine Stecker im Sortiment vorhanden - die Hupe hatte ich ja geliefert.

  • Ich hatte die Wahl zwischen 2 Zubehör-Hupen, Anschluss mit Steckschuhe, und der Original Ford Hupe. Ich habe mich für die Ford Hupe mit Originalstecker entschieden.


    Wenn ich Freitag nach dem Einbautermin die Rechnung habe, kann ich die Teilenummern mitteilen. Wird zwar teurer, ist mir aber egal. Neues Auto und neue Hupen ohne Gefrickel.


    In dem Rahmen lasse ich auch die Schaumstoffabdeckung Fahrerseite zwischen Tür und Kotflügel einsetzen. Das Teil wird ja nur da rein geklemmt. Ich verstehe nicht, dass hier Werkstätten gesagt haben, das geht nicht. Vom Schauen her ist da alles frei. Wir werden sehen.

    Ford Kuga PHEV Vignale, Magnetic-Grau-Metallic, Technologie- und Assistenzpaket, Panorama-Dach, Alarmanlage, elektrische Anhängerkupplung, 20 Zoll Räder


    19.03.2021 - Auto bestellt

    18.05.2021 - Auto gebaut

    01.06.2021 - Anlieferung Händler

    06.07.2021 - Auto beim Händler abgeholt

  • War heute Morgen in der Werkstatt. Jetzt hat unser Kuga eine Hupe, die ihren Namen verdient. Sind 2 Hupen auf einem Träger, der mit einer vorhandenen Schraube befestigt wurde. Teilenummer reiche ich nach, wenn ich die Rechnung habe.


    Rad und Innenkotflügel waren ab, weil ich die Schaumstoffdichtung zwischen A-Säule und Kotflügel habe einbauen lassen. Linken Scheinwerfer ausbauen, damit man dran kommt, alte Hupe ab, neue Hupe links daneben in dem Hohlraum, quasi vor dem Innenkotflügel, mit einer Schraube befestigt, Stecker drauf, fertig. Es musste lediglich vom Blech der Hupe noch eine Lasche abgeschnitten und ein Loch gebohrt werden. Ansonsten passte das perfekt.

    Ford Kuga PHEV Vignale, Magnetic-Grau-Metallic, Technologie- und Assistenzpaket, Panorama-Dach, Alarmanlage, elektrische Anhängerkupplung, 20 Zoll Räder


    19.03.2021 - Auto bestellt

    18.05.2021 - Auto gebaut

    01.06.2021 - Anlieferung Händler

    06.07.2021 - Auto beim Händler abgeholt

  • Was für ein Thema... eines, das mich seit MONATEN bewegt!


    1. die Problematik, dass was beim Abbau der Hupe nach unten fällt, kenne ich. Mir ist die schreckliche Monoquäke runter gefallen. Danke Teleskopmagnet war sie fix wieder draußen.

    Man muss auf jeden Fall auf sein Befestigungsmaterial achten. Kein Bock, dass da unten eine Mutter oder eine Scheibe, ein Federring herumwandert...


    2. bin kein Elektriker aber bissl Elektronik und Elektrotechnik hatte ich dennoch vor über 20 Jahren... Kann der Hupentaster den höheren Strom aushalten? Bei einer 2 Klang Hupe sind das vielleicht 10A statt der max. 5A der originalen Hupe. Die Zuleitung sieht recht dünn aus. Vllt. 1.5mm² Es gibt eine Norm, die besagt welchen Adernquerschnitt man für welchen Strom verwenden soll


    3. auf Hupenshop.de steht geschrieben, dass man sich alles einbauen kann, was eine ECE Abnahme hat. Damit sind diese Teile in den EU zugelassen. Man kann sich also auch die dort angebotenen 12V Drucklufthörner einbauen. Kostet nur ordentlich :-) Steht am Ende meiner Wunschliste...


    Ich reite darum auf dem Strom herum, weil ich eine sehr schön klingende 3 Klang Hupe aus einem 97er Windstar habe. Dort waren die auch parallel geschaltet. Also Imax um 15A . Blöd ist, dass die Hupe Massegesteuert war. Plus hat immer angelegen. Das Gehäuse der Hörner ist hier der Minus- / Masseanschluss. Der Hupentaster hat das Relais gesteuert und der Spaß begann. Bei modernen, auch der Hupe im Kuga, ist das nicht so. Gehäuse und Minuspol sind getrennt


    Damit ergibt sich die Frage, ob ich die 3 Hörner WIE IM WINDI betreiben kann. Also Plus an die Hupen und Minus/ Masse vom Gehäuse über die Karosserie. Für 15A halte ich die Zuleitung definitiv zu dünn. Hier wäre zur Not eine Wärmebildkamera interessant die zeigt, wie hoch die Wärme des Leiters ist, wenn ich vielleicht 3 Sekunden Hupe. (ich betätige die Hupe nicht wie manch Wahnsinnige die da um 30 Sekunden draufdrücken...) Beim Beispiel der 30 Sekunden kann durchaus die Isolation schmelzen wenn der Leiter zu klein dimensioniert ist.


    Im Windi gab es ein Hupenrelais mit entsprechenden Lastangaben.

    Zum KUGA habe ich nichts dazu gefunden. Ein Kollege meint, dass irgendwelche ICs eingesetzt werden statt Relais. Und deren Belastung kenn ich zumindest nicht. Der Plan vom Sicherungskasten gibt keine Auskunft über mögliche Relais.


    Ich habe mittlerweile ein Arbeitsrelais gekauft. Nur weiß ich nicht, woher aus dem Sicherungskasten ich ein +12V beziehen soll, um die 3 parallelen Hörner mit Saft zu versorgen. Ich will auch garnicht ran an den Sicherungskasten...



    HAT jemand eine Idee, wie ich dieses Projekt beenden kann? Also positiv? :-)

    Ein Mitarbeiter von FIAMM konnte/wollte mir nicht mitteilen ob und was bei einem PHEV zu berücksichtigen ist. Einen FORD Adapter habe ich auch über Horns24 bestellt. Nun mangelt es "nur" an einen richtigen Plan zur Umsetzung.


    @die Vigniale Fahrer mit 2 Hörner

    ist im Motorraum erkennbar wie die Verdrahtung ist?

    Ist die Hupensicherung trotzdem mit 20A angegeben?


    Fragen über Fragen... Ich brauch ne ordentliche Hupe. Bin verwöhnt vom WINDI (3 Klang) und BUICK Park Avenue (4 Klang). Das Monohorn im Kuga ist unmöglich...

    FORD KUGA PHEV ST-Line X


    Bestellt 30.06.20

    gebaut xx.07.20

    abholbereit 31.08.20


    03.09.20 Versicherungsproblem

    08.09.20 Mail an FORD - keine Reaktion

    15.09.20 Fachanwalt übernimmt

    08.10.20 Zusage FORD Versicherung zu 50% Rabatt :thumbsup:


    # Auslieferungsstopp #


    20.10.20 Leihwagen Ford Focus , 5700Km bewegt


    03.05.21 Anruf vom FFH -- Auto ist fertig

    26.05.21 Erstzulassung


    <3 nach 9 Monaten 27 Tagen, am 27.05.2021 hat unser Baby den Leib des FFH verlassen <3


    230V Steckdose fehlt :cursing:

  • Ford Kuga PHEV Titanium X

    Bestellt: 24.08.2020

    Fahrgestellnummer erhalten: 24.03.2021

    Baudatum: voraussichtlich 31.03.2021 , laut Conversmode 30.03.2021 (als VW)

    Liefertermin: irgendwann im Jahr 2021 , 08.05.2021, nicht eingehalten , unbekannt

    Neuer Übergabetermin: 31.05.2021


    31.05.2021: Der Kuga gehört endlich mir :-)


    Samsung Galaxy S10e, Android

  • Ich war heute morgen kurzfristig beim Bosch-Service und habe mir mein Hella-Zweiklang-Horn einbauen, jeweils rechts und links ein Horn. Hat mich zwar richtig Schotter gekostet, aber jetzt hat der Kuga eine Hupe, die sich auch Hupe nennen darf.

  • Ist schon richtig affig, dass man sich bei einem Auto mit einem Listenpreis von über 50.000 Euro Gedanken über eine vernünftige Hupe machen und bei „Haben wollen“ nacharbeiten muss.

    Ford Kuga PHEV Vignale, Magnetic-Grau-Metallic, Technologie- und Assistenzpaket, Panorama-Dach, Alarmanlage, elektrische Anhängerkupplung, 20 Zoll Räder


    19.03.2021 - Auto bestellt

    18.05.2021 - Auto gebaut

    01.06.2021 - Anlieferung Händler

    06.07.2021 - Auto beim Händler abgeholt

  • Viel affiger ist dabei, dass Ford die Zweiklanghupe ja im Programm hat und anfangs ja auch zumindest im Vignale verbaut hat ...


    Ich glaube, da hat die Umstellung der Preislisten und Prospekte und Kataloge und des Konfigurators usw. mehr Geld gekostet als durch die einfache Hupe eingespart wird. Normalerweise sollte man vom umgekehrten Fall ausgehen, nämlich dass die Doppelklanghupe irgendwann in alle Modellvarianten eingebaut wird.

    Bestellt am 22.06.: Kuga PHEV Vignale in Lucid-Rot, Fahrer-Assistenzpaket, Winterpaket, Panoramadach, elektr. AHK. Gebaut am 29.07., LastChecked 24.08., Ausgang vom Werk geplant am 27.08., dann aber Auslieferstopp. Übergabe beim Händler ursprünglich vorgesehen für Mitte September. Seit 7. Januar beim Händler, kein Akku-Tausch erforderlich, Übernahme am 16. Januar. Ganz tolles Auto, ich bin begeistert !!! :)

  • Seid ihr den ganzen Tag nur am Hupen? Oder warum beschäftigt euch dieses Thema so sehr?

    Ford Kuga PHEV Titanium X

    Bestellt: 24.08.2020

    Fahrgestellnummer erhalten: 24.03.2021

    Baudatum: voraussichtlich 31.03.2021 , laut Conversmode 30.03.2021 (als VW)

    Liefertermin: irgendwann im Jahr 2021 , 08.05.2021, nicht eingehalten , unbekannt

    Neuer Übergabetermin: 31.05.2021


    31.05.2021: Der Kuga gehört endlich mir :-)


    Samsung Galaxy S10e, Android