Abfahrtszeit bestimmen

  • Hallo,

    Habe heute mal versucht, eine Abfahrtszeit zu definieren und das Auto zu kühlen. Hat aber nicht funktioniert.

    Kann es sein, dass das eine gewisse Vorlaufzeit benötigt? Hatte das um 17:19 auf 17:25 festgelegt, es tat sich aber nichts außer ein paar Schaltgeräuschen, aber die Kühlung sprang nicht an.

    Um 17:45 gab es dann die Nachricht, die Abfahrtszeit wäre festgelegt.

    Oder hat das etwas mit dem Ladezustand der Batterie zu tun, das macht ja Sinn.

    Stephan

  • Hattest du das Auto dabei am Kabel (Ziegel/Wallbox)? Vorheizen/-kühlen funktioniert, wenn ich es recht in Erinnerung habe, nur wenn das Auto am Strom hängt.

    PHEV ST Line X in Sedona Orange mit allem, ausser Pano-Dach und AHK


    Bestellt: 30.06.2020

    Gebaut: 04.09.2020

    Beim Händler seit: KW 50 / 2020

    Akku getauscht: KW 04 / 2021

    Übergabe: 24.02.2021


    FordPass auf S10 mit Android 11.

  • Abfahrtszeit geht wohl nur am Ladekabel.


    Du kannst ohne Kabel aus der Ford PassApp den Motor fernstarten (läuft dann entweder elektrisch, oder der Verbrenner schaltet zu) und dann sollte er entsprechend Kühlen oder Heizen (je nach dem, was Du vorher in den entsprechenden Einstellungen im Fahrzeug gewählt / eingestellt hast).


    So habe ich es mir aus dem Forum rausgelesen; die Angaben gibt es irgendwo auch nem anderen Thread. Ich selbst habe dieses aber real auch noch nicht probiert, da es sich noch nicht ergeben hat.

    Kuga Vignale PHEV


    Bestellung Anfang Oktober 2020

    Baudatum Ende März 2021

    Übergabe voraussichtlich Mitte Mai 2021

  • ...habe es heute nachmittag in der Hitze gleich mal testen können. Über App den Motor starten hat die Klima angeworfen, gespeist über den Akku.

    Kuga Vignale PHEV


    Bestellung Anfang Oktober 2020

    Baudatum Ende März 2021

    Übergabe voraussichtlich Mitte Mai 2021

  • Stimmt, habe ich auch gestern das erste mal genutzt.

    PHEV ST Line X in Sedona Orange mit allem, ausser Pano-Dach und AHK


    Bestellt: 30.06.2020

    Gebaut: 04.09.2020

    Beim Händler seit: KW 50 / 2020

    Akku getauscht: KW 04 / 2021

    Übergabe: 24.02.2021


    FordPass auf S10 mit Android 11.

  • … aber habt ihr denn gar kein schlechtes Gewissen wegen eurer co2-Fußabdrücke und einem blauen Brief von GT&LN? :6413:

    Bestellt: 7.8.2020

    Liefermonat 11.2020 geplant

    September 2020: Akkudesaster, Einstellung der Produktion

    Dezember 2020: Fehler des Akku identifiziert, Wiederaufnahme der Produktion im Januar 2021

    18.2.2021: Der Kuga PHEV ist geboren<3

    Auslieferung: 09.04.2021

  • Nööö, warum sollte ich, läuft doch elektrisch aus 100% Öko-Strom, nur kommt der leider nicht vom eigenen Dach...


    Ausserdem bin ich nur Tierlieb, der Wauzi steigt lieber in einen kühlen Kofferraum ein. 8)

    PHEV ST Line X in Sedona Orange mit allem, ausser Pano-Dach und AHK


    Bestellt: 30.06.2020

    Gebaut: 04.09.2020

    Beim Händler seit: KW 50 / 2020

    Akku getauscht: KW 04 / 2021

    Übergabe: 24.02.2021


    FordPass auf S10 mit Android 11.

  • Das mit dem Start per App funktioniert natürlich, aber bei der Festlegung einer Abfahrtszeit ist mir nicht geheuer:

    - Abfahrtszeit festgelegt (in 10 Min)

    - nach einer Minute springt die Kühlung an

    - Abfahrtszeit erreicht, es wird weiter gekühlt

    - Tür geöffnet, es wird weiter gekühlt, Startknopf gedrückt, Kühlung stoppt.

    - Motor aus, Kühlung springt wieder an.

    - auf der App Abfahrtszeit gelöscht und ausgeschaltet, alles läuft weiter.

    - Stecker gezogen, Kühlung stoppt

    - Stecker wieder dran, Kühlung springt sofort wieder an

    - dann habe ich mal gewartet, nach 30 Minuten geht die Klima aus

    - aber jetzt lädt er nicht mehr: also Stecker raus, 5 Minuten gewartet, dann Stecker wieder rein, er lädt wieder


    Fazit: Ich wähle nicht mehr die Variante Abfahrtszeit ........

  • Zum einen Läuft die Heizung/Lüftung genauso lange nach, wie die Vorlaufzeit programmiert ist. Wenn man also 8 Uhr Abfahrt und eine viertel Stunde Vorlauf einstellt, sollte die Heizung/Lüftung um 7:45 Uhr anspringen und wenn man nicht, wie geplant um 8 Uhr losfährt, bis 8:15 Uhr weiterlaufen.

    Zum anderen könnte ich mir vorstellen, dass du mit den mehrfachen kurzfristigen Änderungen in der App. das System "aus dem Trapp" gebracht hast, die App kommuniziert nicht direkt mit dem Fahrzeug, sondern über einen Ford Server und da sind schon gewisse Verzögerungen drin.

    PHEV ST Line X in Sedona Orange mit allem, ausser Pano-Dach und AHK


    Bestellt: 30.06.2020

    Gebaut: 04.09.2020

    Beim Händler seit: KW 50 / 2020

    Akku getauscht: KW 04 / 2021

    Übergabe: 24.02.2021


    FordPass auf S10 mit Android 11.

  • Zum einen Läuft die Heizung/Lüftung genauso lange nach, wie die Vorlaufzeit programmiert ist. Wenn man also 8 Uhr Abfahrt und eine viertel Stunde Vorlauf einstellt, sollte die Heizung/Lüftung um 7:45 Uhr anspringen und wenn man nicht, wie geplant um 8 Uhr losfährt, bis 8:15 Uhr weiterlaufen.

    Hm, wo stellt man denn den Vorlauf ein?


    Stephan

  • Sierd:


    Ich habe meinen Kuga nun seit Mitte Januar und nutzte die Abfahrtszeit in den Wintermonaten täglich. Seit es warm ist, habe ich mehr oder weniger ausprobiert, ob die Kühlung funktioniert. Und ich muss feststellen: die Funktion hat IMMER absolut reibunsglos und zuverlässig das gemacht was, sie sollte. Ausführliche Beschreibungen, Hinweise und Empfehlungen gibt es hier im Forum und in der Bedinungsanleitung.


    Aber so wie ich Deine Beschreibung lese, hat der Kuga alles so gemacht, wie du es ihm aufgetragen hast:

    - Wenn Du 10 Minuten vor dem Abfahrtszeitpunkt eine Abfahrtszeit programmierst, muss die Kühlung / Heizung sofort einsetzen, weil sonst die Zeit nicht austreichen würde, um das Auto korrekt zu klimatisieren.

    - Wenn die Abfahrtszeit erreicht ist, der Motor aber nicht gestartet wird, klimatisiert das System weiter, nämlich genau um die eingestellte "Nachlaufzeit". Das sollte so bekannt sein, wenn man schon einmal die Bedienungsanleitung in der Hand hatte.

    - Wenn der Startknopf gedrückt wird, weiß der Kuga: Die Fahrt geht los und stoppt die Kühlung. So wie es sein soll.

    - Wenn dann der Motor wieder ausgeschaltet wird, klimatisiert wer weiter, weil er noch in der "Nachlaufzeit" liegt. Das ist richtig so.

    - Wenn dann in der App die Abfahrtszeit gelöscht und ausgeschaltet wird, ist immer noch die Nachlaufzeit im Gange, und alles läuft weiter. Absolut korrekt.

    - Wenn der Stecker gezogen wird, stoppt die Kühlung. Klar, denn das System funktioniert nur mit eingestecktem Ladekabel.

    - Wenn der Stecker wieder dran ist, springt die Kühlung springt richtigerweise sofort wieder an, weil ja immer noch die Nachlaufzeit aktiv ist.

    - Nach 30 Minuten ist die Nachlaufzeit vorbei, und die Klimatisierung geht aus. Alles richtig so.

    - Wenn er dann nicht lädt, kann ich das erst einmal nicht erklären, aber ich denke, dass der Ladevorgang auch von alleine wieder eingesetzt hätte. Oder aber der Kuga hatte durch Deine Vielzahl an unüberlegten und sher hektisch wirkenden Handlungen dann doch die Schnauze voll.


    Dein Fazit war: "Ich wähle nicht mehr die Variante Abfahrtszeit ........"


    Mein Fazit ist: Klarer Bedienungsfehler. Denn der Kuga hat alles korrekt auf deine Befehle hin abgearbeitet. Wenn man es denn weiß ...

    Bestellt am 22.06.: Kuga PHEV Vignale in Lucid-Rot, Fahrer-Assistenzpaket, Winterpaket, Panoramadach, elektr. AHK. Gebaut am 29.07., LastChecked 24.08., Ausgang vom Werk geplant am 27.08., dann aber Auslieferstopp. Übergabe beim Händler ursprünglich vorgesehen für Mitte September. Seit 7. Januar beim Händler, kein Akku-Tausch erforderlich, Übernahme am 16. Januar. Ganz tolles Auto, ich bin begeistert !!! :)

  • Glaub mir mal, die Bedienungsanleitung ist seit Tagen mein ständiger Begleiter.


    Aber von einem Vor- und Nachlauf ist dort nichts zu finden.


    Gruß

    Stephan

  • Du kannst einstellen, wieviele Minuten vor der geplanten Uhrzeit die Klimatisierung startet. Und das ist auch die Zeit, die die Klimatisierung nach der eingegeben Uhrzeit nachläuft für den Fall, dass nicht abgefahren wird.

    Bestellt am 22.06.: Kuga PHEV Vignale in Lucid-Rot, Fahrer-Assistenzpaket, Winterpaket, Panoramadach, elektr. AHK. Gebaut am 29.07., LastChecked 24.08., Ausgang vom Werk geplant am 27.08., dann aber Auslieferstopp. Übergabe beim Händler ursprünglich vorgesehen für Mitte September. Seit 7. Januar beim Händler, kein Akku-Tausch erforderlich, Übernahme am 16. Januar. Ganz tolles Auto, ich bin begeistert !!! :)

  • Wäre gut, wenn es endlich in der App wieder funktionieren würde.

    Luxus-Problem Kuga PHEV Titanium X - mit eigentlich allem -

    07.2020 bestellt, Produktionsdatum 20.09., dann 10.12.20. Anlieferung 13.01.21. Brief von Ford ließ zwei Monate auf sich warten. Übernahme am 13.03.2021. Null Antworten von Ford, von Bestellung bis Übernahme. Bis jetzt überwiegend Freude am Fahrzeug. Auf Problemfreiheit hoffend.

    Ford Pass App auf IOS 14.6