"Drücke O.K."

  • Moin noch einmal,


    ist dieses "O.K. drücken" irgendwie eine Reminiszenz an den Roman Qualityland", denn man darf ja ohnehin nichts anderes "drücken"?


    Das scheint mir doch alles etwas eigenwillig zu sein. In "EV jetzt "darf man "O.K. drücken" um den Motor zu starten, das ist gut! Nur warum darf man nicht mehr in den "EV jetzt"-Modus zurück?

    Es sind alle angeschnallt, prima.... drücke O.K. ... hätte es da nicht ein Warnicon getan wenn dem nicht so wäre?

    Die Meldung man solle nach der Fahrt die Rücksitzbank kontrollieren ist ja immerhin deaktivierbar (Erinnert u.A. an den Film Loaded Weapon - "Verfolgerszene").


    Weiß jemand mehr was Ford da reitet? Mir erschließt sich da der Sinn komplett gar nicht.


    Grüße


    Schneise

  • Man kann das drücken auf Ok ja auch einfach sein lassen.
    Die Meldungen verschwinden eh von alleine, von der "OK drücken aktiviert Motor" im EV-Jetzt-Modus mal abgesehen.
    Aber die kann durch Scrollen im Menu ja auch einfach aus dem Display entfernt werden...
    btw: solange Ford nicht als das besteste Automobil gilt, ist noch alles gut...

    Viele Grüße vom Rand des Rheinlandes

    Michael

    PHEV, MJ 2021.50, ST-Line X, chroma-blau, Technologie-, Assistenz- und Winter-Paket, schwenkbare AHK, Panoramadach
    Bestellung 02.12.2020 / Produktionstermin 14.04.2021 / Anlieferung Händler 09.06.2021 / Zulassung & Auslieferung 17.06.2021
    Ford App auf Samsung S20+ mit Android 11

  • Die Meldungen verschwinden eh von alleine, von der "OK drücken aktiviert Motor" im EV-Jetzt-Modus mal abgesehen.
    Aber die kann durch Scrollen im Menu ja auch einfach aus dem Display entfernt werden...


    O.K. :-)

    Ich hätte halt trotzdem nur gerne verstanden was da für ein Konzept hinter steht.

    Die Popups irritieren mich "nur" etwas diese mögen ja noch eine Frage der Gewöhnung sein. Aber diesem "OK startet Motor" fehlt in seiner Penetranz irgendwie der Gegenpart.


    Soll ja jetzt keine Entschuldigung sein, es ist der Wagen meiner Frau und die hat mich halt gefragt wie sie den Motor nun wieder ausschalten kann. Und ich verstehe Sie immerhin, nach dem Überholen kann sich der Motor halt wieder schlafen legen, läuft dann aber mindestens noch eine Minute weiter. Der Haken (abgesehen von diesen seltsamen Popups) ist halt dieser ständige Standby den Motor doch nun (endlich?) starten zu dürfen. Ich finde ja gut das Ford das nicht einfach per Kickdown steuert, möchte da nicht falsch verstanden werden, aber entweder hat der Fahrer nun die Wahl oder nicht.

  • … und wenn du nicht warten möchtest, bis die Anzeigen verschwinden, dann kannste auch die OK-Wippe im rechten Bereich des Lankrads nach oben oder unten bewegen, dann verschwindet die Meldung, ohne dass du damit etwas auslöst (z.B. den Verbrenner bei der typischen „Motor an“-Meldung)


    Gruß

    Bestellt: 7.8.2020

    Liefermonat 11.2020 geplant

    September 2020: Akkudesaster, Einstellung der Produktion

    Dezember 2020: Fehler des Akku identifiziert, Wiederaufnahme der Produktion im Januar 2021

    18.2.2021: Der Kuga PHEV ist geboren<3

    Auslieferung: 09.04.2021

  • Funktioniert das denn sonst bei Euch allen, diese Meldung mit der Schaltwippe weg zu scrollen?

    Bei mir nicht.

    Das scheint, meine Vermutung, dann nicht nur bei meinem und damit leider nicht bei allen Fahrzeugen zu funktionieren.

    Luxus-Problem Kuga PHEV Titanium X - mit eigentlich allem -

    07.2020 bestellt, Produktionsdatum 20.09., dann 10.12.20. Anlieferung 13.01.21. Brief von Ford ließ zwei Monate auf sich warten. Übernahme am 13.03.2021. Null Antworten von Ford, von Bestellung bis Übernahme. Bis jetzt überwiegend Freude am Fahrzeug. Auf Problemfreiheit hoffend.

    Ford Pass App auf IOS 14.6

  • Wenn sich diese Meldung nicht "wegscrollen" lässt, bedeutet das, dass du dir im Display keine Verbrauchs- oder sonstige Parameter anzeigen lassen kannst?


    Das würde ich definitiv reklamieren, denn was nützt mir ein schönes großes Display, wenn es nichts Anderes anzeigen kann als "OK drücken aktiviert Motor"....


    Wenn diese Meldung bei mir kommt, ist sie praktisch Bestandteil der einzelnen Parameter, die ich unter "Bildschirme auswählen" aktiviert habe; ich kann also durch das Scrollen diese Meldung "wegdrücken" aber auch jederzeit wieder aufrufen, sollte das erforderlich sein...


    Gruß Jörg

    Kuga III - PHEV - Titanium - Sedona-Orange-Metallic - Fahrassistenz-Paket - aAHK - EZ 08/2020 - go-e-Charger 11kW

  • Also, bir mir kommt nach dem Starten IMMER die Meldung mit dem Gurten bzw. belegten Sitzen. Die geht auch NICHT von alleine Weg. Bin schon mehrere Minuten gefahren, aber dei Meldung bleibt. Das geht mir gehörig aus dem S*ck! Jedesmal OK drücken...

    Vielleicht bin ich ja auch zu blöde oder blind, und man kann das irgendwo abstellen!?

    Wäre um jeden Tipp dankbar.

    Kuga PHEV, Titanium-X, MY 21.5, Lucid-Rot, Technikpaket, Assistenzpaket, Ganzjahresreifen, Winterpaket 2.

    Bestellt 02/2021, Hafen Antwerpen 05/21, Händlerankunft KW22/21, Auslieferung KW24/21, BAFA beantragt 06/2021

  • Also, bir mir kommt nach dem Starten IMMER die Meldung mit dem Gurten bzw. belegten Sitzen. Die geht auch NICHT von alleine Weg. Bin schon mehrere Minuten gefahren, aber dei Meldung bleibt. Das geht mir gehörig aus dem S*ck! Jedesmal OK drücken...

    Vielleicht bin ich ja auch zu blöde oder blind, und man kann das irgendwo abstellen!?

    Wäre um jeden Tipp dankbar.

    Danke, das du das fragst... Sonst hätte ich es getan. 😋


    Mir geht's eben auch auf den gefüllten Beutel mit dem Bestätigen und ich finde auch keine Möglichkeit es zu deaktivieren.

    Mir erschließt sich auch nicht wieso ich bestätigen soll wieviel Personen angeschnallt sind. Es reicht doch der Hinweis (akustisch oder per Pop-up) wenn einer NICHT angeschnallt ist.

    Aber jedesmal OK drücken nervt.

    Zudem: auch ich kann beide Meldungen nicht mit der rechten Wippe wegscrollen 🙄

    Titanium X PHEV in Lucid Red :)

    FAHRERASSISTENZ-PAKET - WINTER-PAKET -

    AHK abnehmbar - Ganzjahres-Reifen

    Bestellbestätigung : 08.08.2020

    VIN: 08.04.2021

    Baudatum : erst  31. März 2021 dann 14. April 2021

    13. April 2021 im ETIS als "Trader, VW 2.0L" dann 20.04. als FordKuga 2.5

    Lieferung, laut Ford 01. Mai 2021 dann 15. Mai 2021 dann 22.05.2021 geliefert 26.05.2021

    Mietwagen seit Dezember. Das sind mind. 198 Tage Mietwagen x 50€/Tag = 9.900,-€

    Übergabe: 10. Juni 2021 nach 10 Monaten und 3 Tagen





  • Die Gurtwarnung muss ich auch quittieren - die andere Anmerkung bezog sich nur auf die Meldung "OK drücken aktiviert Motor" im EV-jetzt-Modus.


    Ich habe meinen Kuga jetzt 11 Monate und es hat sich in der Zeit ein gewisser Automatismus eingestellt, wenn ich abfahre:


    Startknopf drücken - Fahrmodus-Taste 2x drücken (Eco-Modus) - Taste im Blinkerhebel drücken (Fagrspurassi aus...außer bei Autobahnfahrt) - Gurtmeldung quittieren - "OK-Taste aktiviert Motor" wegscrollen - Spaß haben ;)


    Ich finde diese Quittierungen auch weitgehend überflüssig, aber ich füge mich da in Dinge, die ich nicht ändern kann...das macht dieses klasse Auto nicht schlecht...


    Gruß Jörg

    Kuga III - PHEV - Titanium - Sedona-Orange-Metallic - Fahrassistenz-Paket - aAHK - EZ 08/2020 - go-e-Charger 11kW

  • also noch einmal:

    Die Gurtmeldungen,offene Türen und sonstiges Gedöns kommen immer, sie lassen sich imho (jedenfalls ist mir keine Lösung bekannt, zu forscan müssten die Sachkundigen sich melden, ob es darüber geht) NICHT deaktivieren (wahrscheinlich der Absicherungdsgrundsatz vor Schutz von Regressansprüchen aus den USA). Diese Meldungen können durch einen Druck auf „Ok“ ohne weitere Konsequenzen weggedrückt werden.


    Kommt die Meldung „Motor gestartet, OK drücker“ in orange und ihr drückt „ok“, geht unweigerlich der Verbrrenner an. Dieses könnt ihr aber zumeist unterbinden, wenn ihr diese Meldung mit der Wippe hoch oder runter „quittiert“ und damit wegdrückt. Danach müsst ihr aber sehr vorsichtig mit dem Gasfuß umgehen, keinen Tempoaten betätigen und die ersten Kilometer herkömmlich ohne weitere Helferlein fahren (so sit es jedenfalls bei meinem). Seit ihr 5-10 Minuten gefahren, können auch wieder die Helferlein aktiviert werden…

    Fahrt ihr sowieso unter dem Verbrenner (Sportmodus) ist‘s eh wurscht, was ihr da drückt oder eingeschaltet habt…


    Gruß

    Bestellt: 7.8.2020

    Liefermonat 11.2020 geplant

    September 2020: Akkudesaster, Einstellung der Produktion

    Dezember 2020: Fehler des Akku identifiziert, Wiederaufnahme der Produktion im Januar 2021

    18.2.2021: Der Kuga PHEV ist geboren<3

    Auslieferung: 09.04.2021

  • Die Gurtwarnung verschwindet bei meinem Kuga von alleine. Dauert etwas, aber es geht. :/

    FordPass und FordPassPro App laufen hier auf Samsung Galaxy S20 FE mit Android 11 :)

    Heidelberg Home Eco - Wallbox

  • Die Gurtwarnung verschwindet bei meinem Kuga von alleine. Dauert etwas, aber es geht. :/

    Fahrzeug Modelljahr? Wäre interssant was bei dir im IPC konfiguriert ist. Da gibt es irgendwas mit "Seatbelt Warning Market". Das könnte doch evtl. ein Paranter sein, um unterschiedliche Gurtanzeigen zu verursachen...

    Nur so ein Gedanke, evtl. kann ja mal ein versierter Ford'ler oder FORscaner was dazu sagen...

    Kuga PHEV, Titanium-X, MY 21.5, Lucid-Rot, Technikpaket, Assistenzpaket, Ganzjahresreifen, Winterpaket 2.

    Bestellt 02/2021, Hafen Antwerpen 05/21, Händlerankunft KW22/21, Auslieferung KW24/21, BAFA beantragt 06/2021

  • bei meinem verschwindet die Gurtmeldung auch von alleine: 2021.25

    Bestellt: 7.8.2020

    Liefermonat 11.2020 geplant

    September 2020: Akkudesaster, Einstellung der Produktion

    Dezember 2020: Fehler des Akku identifiziert, Wiederaufnahme der Produktion im Januar 2021

    18.2.2021: Der Kuga PHEV ist geboren<3

    Auslieferung: 09.04.2021

  • Details von meinem Kuga stehen in meinem Profil unter der Rubrik, Über mich"

    FordPass und FordPassPro App laufen hier auf Samsung Galaxy S20 FE mit Android 11 :)

    Heidelberg Home Eco - Wallbox

  • Details von meinem Kuga stehen in meinem Profil unter der Rubrik, Über mich"

    ok, gut versteckt ;)

    Da schaue ich nicht jedesmal nach :5033:

    Kuga PHEV, Titanium-X, MY 21.5, Lucid-Rot, Technikpaket, Assistenzpaket, Ganzjahresreifen, Winterpaket 2.

    Bestellt 02/2021, Hafen Antwerpen 05/21, Händlerankunft KW22/21, Auslieferung KW24/21, BAFA beantragt 06/2021